SAP WM Consultant (m/w) Inhouse – Raum Gießen

Karriere

Unser Klient ist ein börsennotierter, international tätiger Maschinenbaukonzern und Weltmarktführer im entsprechenden Segment. Mit 3000 Mitarbeitern werden an zahlreichen nationalen und internationalen Standorten hochkomplexe Anlagen und Systeme entwickelt und produziert. Für die konzernweite SAP S/4 Einführung, wird ein zusätzliches SAP Spezialisten-Team am Deutschen Firmensitz aufgebaut. In diesem Zusammenhang suchen eine SAP WM Consultant (m/w).

Ihre Aufgaben

Als SAP WM Consultant (m/w) verantworten Sie das Anforderungsmanagement, Prozessdesign und Implementierung der Modulspezifischen Prozesse. Ferner arbeiten Sie sich in das SAP EWM Modul ein und übernehmen hier zusätzliche Aufgaben im Rahmen einer Neueinführung von SAP EWM. Sie analysieren in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen die bestehenden IT- und Geschäftsprozesse und erarbeiten eine Konzeption auf Basis der Module WM bzw. EWM. Als kompetenter Ansprechpartner übernehmen Sie die Schnittstellenfunktion innerhalb des Gesamtprojektes. Die Implementierung des Unternehmens-Templates in den internationalen Niederlassungen und die anschließende Schulung der Key-User runden Ihre Tätigkeit ab.

Ihr Profil

  • Erfahrung bei der Neueinführung einer SAP Logistiklösung, idealerweise in einem internationalen Umfeld
  • ABAB/ OO Kenntnisse
  • Idealerweise ABAP Grundlagenkenntnisse
  • Erfahrung im Customizing
  • Kenntnisse im Maschinenbau mit Fokus auf Serien – und Variantenfertigung wünschenswert
  • Hohe konzeptionelle Fähigkeiten und eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Strukturierte und methodische Arbeitsweise, kommunikationsstärke und professionelles Auftreten
  • Hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Erfahrung wünschenswert
  • Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse

Neben einem hochkomplexen SAP Einführungsprojekt, in einem innovativen und internationalen Umfeld, erwartet Sie ein äußerst attraktives Vergütungsmodell mit außergewöhnlich interessanten Sozialleistungen bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder rufen Sie Herrn Poth direkt unter (0221) 677 887-690 an.